Waldensermuseum in Ötisheim-Schönenberg , Henri-Arnaud-Str. 27, 75443 Ötisheim

Das Waldensermuseum hat folgende Öffnungszeiten:

Dienstag nachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr

Sonntag nachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr

Informationen auf dem Anrufbeantworter werden abgehört. Führungen können nur
während der Öffnungszeiten des Büros angemeldet werden.

Es wird kein Eintrittspreis erhoben; für eine großzügige Spende am Ausgang sind wir im Hinblick auf unsere laufenden Kosten dankbar.

Gruppenführungen bitte unter 07041 7436 oder info@waldenser.de anmelden.
Hier wird pro Person ein Eintritt von € 2,50 erhoben, mindestens jedoch pro Gruppe 50,00 €

Viele Wege führen zu uns: Die Bahn

Vom Mühlacker-Bahnhof fährt einmal pro Stunde (6.38, 7.38 usw.) die S- Bahn S 9 Richtung Bretten/Bruchsal. Eilzüge halten nicht in Ötisheim!!! Nach 3 Minuten aussteigen am Bahnhof Ötisheim. Vom Bahnhof in Ötisheim (durch die Unterführung gehen, dann rechts Richtung Schönenberg) erreicht man zu Fuß in ca. 10 Minuten das Museum.
Bei schönem Wetter kann man auch zu Fuß vom Mühlacker-Bahnhof nach Ötisheim spazieren gehen. (Den Hinterausgang des Bahnhofs Mühlacker nehmen, dann nach links immer gerade aus gehen bis Schönenberg, ca. 20 Minuten Laufzeit).

Viele Wege führen zu uns: Die S-Bahn

Mit der S-Bahn: Von Bruchsal aus fährt die S 9 (Richtung Mühlacker) einmal pro Stunde nach Ötisheim. Eilzüge halten nicht in Ötisheim!!! Die S-Bahn braucht 40 Minuten von Bruchsal aus.
Von Karlsruhe aus fährt man mit der S 4 Richtung Heilbronn, Eppingen oder Bretten bis Bretten Bahnhof; dort umsteigen in die S 9 Richtung Mühlacker.
Vom Bahnhof in Ötisheim (durch die Unterführung gehen, dann rechts Richtung Schönenberg) erreicht man zu Fuß in ca. 10 Minuten das Museum.

Viele Wege führen zu uns: Das Auto

Mit dem Auto: Schönenberg ist ein Ortsteil von Ötisheim. Das Waldensermuseum (Henri-Arnaud-Haus) liegt gegenüber der Kirche von Schönenberg. Ötisheim-Schönenberg ist auf drei Wegen zu erreichen. :
A) Über die Bundesstraße 35, die von Bruchsal (Abfahrt der A 5) über Bretten nach Stuttgart führt. Abfahrt Ötisheim. Danach dem weißen Schild Ötisheim-Schönenberg folgen.
B) Von der Autobahn 8 (Stuttgart-Karlsruhe) her, Abfahrt Pforzheim-Ost, weiter Richtung Mühlacker. In Mühlacker Richtung Maulbronn auf der Landstraße, Abfahrt Erlenbach (Waldensermuseum ist angegeben), über Erlenbach weiter nach Schönenberg, bis zur Kirche.
C) Von der Autobahn 8 (Karlsruhe –Stuttgart) her, Abfahrt Pforzheim-Nord, Richtung Maulbron-Bretten fahren, nach einigen Kilometern Abfahrt Dürrn-Ötisheim. Beim Stoppschild die Straße überqueren. In Ötisheim der Vorfahrtstraße folgen und der Beschilderung Schönenberg.

< zurück zu HENRI-ARNAUD-HAUS